Brennwerttechnik

Brennwerttechnik

Zur Übersicht

Einfach clever kombinieren – mit PRIMAGAS und Brennwert.

Wenn Sie ein Heizsystem mit niedrigen Investitionskosten und einem hohen Effizienz-Niveau bei Heizung und Warmwasser nutzen wollen, empfiehlt sich der Einsatz von Brennwerttechnik. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen nutzen Brennwertgeräte die Wärme der Abgase und können so mindestens 15 – 20 % Energie gegenüber einer alten Heizanlage sparen. Die Technik ist bewährt, wartungsarm und unkompliziert einzubauen. Unterschiedlich große Dimensionierungen des Brennwertkessels machen die Anwendung in jedem Betrieb problemlos möglich. Die Nutzung dieser Technik mit klimaschonendem Flüssiggas ist darüber hinaus auch noch gut für die Umwelt.

Ihre Vorteile mit Brennwert:

  • Investition: geringe Kosten
  • Skalierbar: ab 1 kW Wärmeleistung, kaskadierbar
  • Kombinierbar: ideal als Spitzenlastkessel für ein BHKW
  • Erneuerbar: gute Kombination mit Solar
  • Komfortabel: leiser und geruchsfreier Betrieb
  • Platzsparend: kein Platz für Tanks im Keller nötig

Nutzen Sie die Energie der Sonne.

Brennwerttechnik bietet neben seinen zahlreichen bereits aufgeführten Vorteilen noch ein weiteres Plus. Sie ist ist ideal mit regenerativer Solarenergie kombinierbar. Bei der Nutzung sogenannter Solarthermie kann mit der Kraft der Sonne je nach Auslegung der Anlage die Warmwasserbereitung nahezu vollständig übernommen werden. Bei einer besonders großen Kollektorfläche ist darüber hinaus sogar die Unterstützung der Heizung möglich. Eine Kombination, die nicht nur die Umwelt schont , sondern auch Ihre Energiekosten reduziert.

PRIMAGAS

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
Luisenstraße 113
47799 Krefeld

Tel.: 02151 / 852 - 0
Fax: 02151 / 852 - 270
E-Mail: info@primagas.de