Flüssiggas Anwendungen Wärmeenergie

Effiziente Lacktrocknung auch ohne Erdgasanschluss

Zur Übersicht
Flüssiggas Anwendungen Wärmeenergie

Flüssiggas Anwendungen für Wärmeenergie

Flüssiggas Anwendungen Wärmeenergie

Flüssiggas Anwendungen für Wärmeenergie

Flüssiggas macht's möglich:

Niedrigere Kosten, höherer Gewinn

Immer mehr Lackierfachbetriebe verzichten auf den Einsatz von ölbetriebenen Anlagen. Stattdessen setzen immer mehr Profilackierer auf flüssiggasbetriebene Lackier- und Trocknungsanlagen. Dafür gibt es viele gute Gründe.


Vorteile von Flüssiggas gegenüber Öl:

  • Höchste Effizienz durch Einsatz von moderner Gasbrennertechnologie
  • Wirtschaftlichkeit von Flüssiggas
  • Senkung der Wartungs- und Instandhaltungskosten
  • Schnelle und einfache Installation des Gastanks
  • Senkung der CO2-Emissionen 
  • Kein Ausstoß von Feinstaub, Ruß oder Asche



Vorteile von Flüssiggas gegenüber Erdgas:

  • Flexible, dezentrale Versorgung 
  • Keine teure Leitungsverlegung 
  • Keine hohen Grundgebühren zur Spitzenlastabdeckung
  • Krisensicher, da unabhängig von Erdgaslieferungen aus dem Ausland 

PRIMAGAS

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
Luisenstraße 113
47799 Krefeld

Tel.: 02151 / 852 - 0
Fax: 02151 / 852 - 270
E-Mail: info@primagas.de